Hunde-Forum

Kaukasischer Owtscharka

Unabhängig, ruhig, starker Schutztrieb und familienfreundlich

Unabhängig, ruhig, starker Schutztrieb und familienfreundlich

Der Kaukasischer Owtscharka kommt kurz- und langhaarig vor. Sie sind widerstandfähig, genügsam und halten sich vorzugsweise im Freien auf. Sie dulden in ihrem Revier keine Fremde. Ausserhalb ihres Reviers verhalten sie sich eher unsicher. Lässt sich nur bis zu einem gewissen Grad erziehen. Einfühlungsvermögen, Konzequenz und Kraft sind nötig. Seine Schärfe darf nicht in falsche Bahnen gelenkt werden!!Nachweislich existieren Hunde vom Typ des Kaukasischen Owtscharkas seit mehr als 600 Jahren. Nach Schätzungen gibt es sie weitaus länger.

FCI - Nr.:328/ 2.2; Kaukasischer Owtscharka; Russland
Gruppe:2.2 Molossoide, Berghunde
Größe:Hündinnen ≥ 62 cm, Rüden ≥ 65 cm
Gewicht:Rüden: ≥ 50 kg, Hündinnen: ≥ 45 kg
Farben:grau, rötlich lond, gescheckt
Pflege:regelmässiges bürsten
Auslauf:viel Auslauf und lange Spaziergänge
Alter:- 10

Vereine

Kaukasischer Owtscharka-Club e.V.

Maria Peters
Ziegelhof 1
91171 Gredering
Tel: 0 84 67 6 67
Fax: 0 84 67 8 01 39 94
Mail: geschaeftsstelle(at)koc-ev(dot)de
Url: http://www.koc-ev.de/

Allgemeiner Hirten- und Hütehunde Club

Präsident und Geschäftsstelle:
Mag. Barbara Fallent
Harterstraße 54
A-8063 Hart-Purgstall
Tel: +43 664- 35 27 862
Mail: barbara(dot)fallent(at)hotmail(dot)com
Url: www.ahhc.at


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
7 plus 3  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.