Hunde-Forum

Epagneul Picard

zuverlässig, ruhig, gehorsam, gute Nase

zuverlässig, ruhig, gehorsam, gute Nase

Der Epangeneul Francais und auch der Epagneul Picard waren im französischen Königshaus beliebt. Beide Hunderassen stammen aus der Picardie . Die Landschaften der Picardie sind vielfältig gegliedert in Feld, Wasser, Wald und Sumpf. Hier benötigte man einen Hund, der robust und arbeitsfreudig ist, gut vorsteht, und in den vielen Wasserläufen der Region Wasserwild findet.

Vor etwa 90 Jahren begann man aus einem Grundtyp zwei unterschiedliche Rassen zu züchten. Sie ähneln dem Deutsche Langhaar und dem Grosem Münsterländer. Noch heute liegt der Schwerpunkt der Zucht in der Picardie und hier vor allem imDèpartment Somme.1908 wurde die Rasse bei der SCC als eigenständige Rasse etabliert und von der FCI anerkannt.Der Epagneul Picard ist ein Jagdhund. Seine Zuverlässigkeit auf Schweiss bei Nachsuchen, seine Wasserpassion, die ruhige kurze Suche unter der Flinte und seine Führigkeit haben ihn sehr schnell zum gefragten Allrounder gemacht.

FCI - Nr.:108; Epagneul Picard; Frankreich
Gruppe:7.1 Vorstehhunde
Größe:55 - 62 cm
Gewicht:18-21 kg
Farben:grau getüpfelt mit braunen Platten, hat meist lohfarbene Abzeichen an den Läufen, vor allem am Fang und über den Augen, auch grauschimmel ist erlaubt
Pflege:regelmässig bürsten
Auslauf:viel Auslauf
Alter:bis 14 Jahren

Vereine

Verein für französische Vorstehhunde e.V.

Max O. Weindler
Köstlerring 4
91275 Auerbach i.d. Opf.
Tel: +49(0)9643-3742
Mail: maxweindler(at)web(dot)de
Url: http://www.vbbfl.de/


 

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
5 plus 9  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.