Hunde-Forum

Deutscher Großspitz

Intelligent, lerneifrig, bellfreudig, wachsam, Fremden gegenüber mißtrauisch, bei Familie und den Kindern sehr anhänglich

Intelligent, lerneifrig, bellfreudig, wachsam, Fremden gegenüber mißtrauisch, bei Familie und den Kindern sehr anhänglich

Herkunft und Geschichtliches

Die „Familie der Spitzartigen“ soll von dem prähistorischen Torfhund abstammen. Diese noch weit verbreitete Theorie gilt als überholt. Jahrhundertelang wurden und werden überall in Europa Spitze gezüchtet und verbreiteten sich von dort auch in andere Teile der Welt (Japan Spitz, American Eskimo Dog). Heutzutage gibt es Spitze in vielen verschiedenen Größen (von 18–55 cm Schulterhöhe) sowie in zahlreichen Farbschlägen (Schwarz, Weiß, Orange, graugewolkt, Braun, gescheckt, Black & Tan und viele Zwischentöne).

Im Jahr 2003 wurden der Groß- und Mittelspitz zusammen mit dem Deutsche Pinscher von der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen) zur vom Aussterben bedrohten, gefährdeten Haustierrasse erklärt. Der Großspitz wurde dabei als extrem gefährdet eingestuft.

Weitere Informationen zu GEH finden sie hier.

Beschreibung

Spitze werden in den unterschiedlichsten Größen gezüchtet. Allen gemeinsam ist das dichte langstehende Fell. 

Großspitz: Der Großspitz ist ein ausgezeichneter Hauswächter und Begleithund. Der gedrungene Hund mit dem „spitzen“ Fang eines Fuchses hat mittellanges, weiches, dichtes Haar in Schwarz, Braun und Weiß. Die Widerristhöhe beträgt 46 cm ± 4 cm.

Verwendung

Spitze sind ausgesprochene Haus-, Familien- und Wachhunde. Sie wurden darauf gezüchtet, sich eng an den Menschen und seinen Lebensraum zu binden. Dementsprechend sind sie sehr menschenbezogen und immer für Streicheleinheiten zu haben. Fremden gegenüber sind sie eher misstrauisch, ein Aspekt der Wachhundeigenschaft. Der Spitz ist in der Regel ein zuverlässiger Wachhund, der Störungen in seinem Revier nachdrücklich und lautstark meldet. Diese Eigenschaft hat ihm den Ruf eines Kläffers eingebracht und ihn damit etwas in Vergessenheit geraten lassen. Deshalb steht der Groß- und Mittelspitz auf der "roten Liste".

 

Quellennachweis: 
Der Text wurde von Wikipedia® übernommen und ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben. Siehe: 
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

FCI - Nr.:97; Deutscher Großspitz; Deutschland
Gruppe:5.4; Europäische Spitze
Größe:46 cm ± 4 cm
Gewicht:20 - 27 kg
Farben:schwarz, weiß, braun
Pflege:neigt sehr zum Haaren, daher muß er oft gebürstet und gekämmt werden
Auslauf:Auslauf
Alter:12 - 14 Jahre

Vereine

Österreichischer Klub für Spitze und Polarhunde

Geschäftsstelle /Vizepräsidentin
Monika Anderl
Julius-Raab-Strasse 24/3
A-2345 Brunn a. G.
Tel: +43 6776 1381 649
Mail: m(dot)anderl(at)kabsi(dot)at
Url: http://www.spitzarten.at/

Deutscher Club für Nordische Hunde e.V. (DCNH)

1.Vorsitzender:
Guido Schäfer
Koblenzer Straße 4d
D- 56759 Kaisersesch
Tel: +49 (0) 2653-91 12 64
Fax: +49 (0) 2653-91 12 65
Mail: dcnh-vorsitzender(at)t-online(dot)de
Url: http://www.dcnh.de

Deutscher Club für Nordische Hunde e.V. (DCNH)

Geschäftsstelle:
Büroservice Zeimetz
Dortebachstr. 11
56759 Kaisersesch
Tel: +49(0)2653-91 45 54
Mail: DCNH-Geschaeftsstelle(at)t-online(dot)de
Url: http://www.dcnh.de

Verband für das Deutsche Hundewesen e.V. VDH

Hauptgeschäftsführer:
Leif Kopernik
Postfach 10 41 54
D-44141 Dortmund
Tel: +49 (0) 231-56 50 00
Fax: +49 (0) 231-59 24 40
Mail: info(at)vdh(dot)de
Url: http://www.vdh.de

Verein für Deutsche Spitze e.V. Gegr. 1899

Präsident:
Hans-Martin Wöbken
Deichstraße 152
D-27804 Berne
Tel: +49 (0) 44 06-95 91 15
Mail: praesident(at)deutsche-spitze(dot)de
Url: http://www.deutsche-spitze.de

Östereichischer Klub für Nordische Hunderassen (ÖCNHS)

Präsidentin:
Elisabeth Heis-Frei

Geschäftsstelle:
Eva-Maria Kernpüller
Grub 222
Tel: +43 (0 ) 2629-214 64
Mail: evacreativ(at)gmail(dot)com
Url: https://www.oecnhs.at

Österreichischer Klub für Spitze und Spitzarten

Geschäftsstelle:
Monika Anderl
Julius-Raab-Strasse 24/3
A-2345 Brunn a. G.
Tel: +43-664-242 94 40
Mail: m(dot)anderl(at)kabsi(dot)at
Url: http://www.spitzarten.at/

Österreichischer Klub für Spitze und Spitzarten

Präsident:
Vet. Rat Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Geschäftsstelle:
Monika Anderl
Julius-Raab-Strasse 24/3
A-2345 Brunn a. G.
Tel: +43 6776 1381 649
Mail: m(dot)anderl(at)kabsi(dot)at
Url: https://www.spitzarten.at

Schweizerische Klub für Nordische Hunde

Präsident:
Stephan Marty
Tel: +41 (0) 32-397 20 29
Mail: contact(at)sknh(dot)ch
Url: sknh.ch

Schweizerischer Club für Spitze

Präsidentin:
Kathrin Glöckler
Wunderklingen 13
CH-8215 Hallau
Tel: +41 (0) 52-681 22 21
Mail: kathrin(dot)gloeckler(at)sunrise(dot)ch
Url: spitz-club.ch


Kommentare

27.1.2015

Loreta Spahijaj

mein onkel hat so einen hund er gilt sehr gut als wachhund und als failienhund

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
13 minus 8  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.