Hunde-Forum

Do Khyi

Der Do Khyi ist ein sehr aufmerksamer Schutz- und Wachhund, Fremden gegenüber mißtrauisch

Der Do Khyi ist ein sehr aufmerksamer Schutz- und Wachhund, Fremden gegenüber mißtrauisch

Der Do Khyi, auch Tibetdogge oder Tibetanische Dogge bzw. Tibetmastiff genannt, ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse aus Tibet. Sie gehört zu den sehr alten Rassen von Haushunden. Wird heute noch von den Nomaden in Tibet als Hirtenhund für Yak- und Ziegenherden gehalten. Sehr starker Herdenschutztrieb. Kein Hund für Anfänger oder Hundesportler! Ein Do Khyi hat seinen "eigenen Kopf" und ist nicht geeignet, zu irgend etwas abgerichtet zu werden.

Zur Bildergalerie

FCI - Nr.:230; Do Khyi; Tibet
Gruppe:2.2; Molosser
Größe:Hündinnen ≥ 61 cm, Rüden ≥ 66 cm
Gewicht:Hündinnen: 34–54 kg, Rüden: 45–73 kg
Farben:schwarz, black & tan, gold und grau
Pflege:Das kräftige Fell braucht wenig Pflege.
Auslauf:regelmäßige Spaziergänge
Alter:bis 15 Jahre

Vereine

Internationaler Klub für Tibetische Hunderassen e.V.

1.Vorsitzende
Christine Riedel
Auf\'m Kampe 8
D-42279 Wuppertal
Tel: +49 (0) 202-75 89 31 12
Mail: vorsitzende(at)tibethunde-ktr(dot)de
Url: https://www.tibethunde-ktr.de/

Österr. Klub für Tibetische Hunderasse

Präsident und Geschäftsstelle:
Susanne Schwann
Obersulz 142
A-2224 Obersulz
Tel: +43 (0) 699-15 22 13 68
Mail: susanne(dot)schwann(at)aon(dot)at
Url: www.oeth.at

Do-Khyi Club Schweiz

Präsidentin:
Anita Dandolo
Vorder Erlenbach 283 B
3534 Signau
Tel: +41(0)33 345 21 61
Mail: anita(dot)dandolo(at)bluewin(dot)ch
Url: do-khyi-club.ch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
2 plus 8  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.