Hunde-Forum

Cao de Fila de S. Miguel

Sehr intelligent und aufnahmefähig, ausgeprägten Temperament,

Sehr intelligent und aufnahmefähig, ausgeprägten Temperament,

Der 1995 durch die FCI anerkannte Cão Fila de São Miguel stammt von der Hauptinsel der Azoren, Sao Miguel. Zu seinen Vorfahren gehört vermutlich auch der spanische Alano. Auf dem engen Raum und relativen Abgeschiedenheit plus den klimatischen Bedingungen einer Insel entwickelte sich ein einheitlicher Hundetyp. Dieser mittelgrosse Hund mit seinen abstehend hängenden Ohren wird im alltäglichen Leben als Wach und Schutzhund eingesetzt oder ist auch ein guter Viehtreiber. Der Cão Fila de São Miguel beisst als Grossmilchviehtreiber sehr tief um den Euter nicht zu verletzen. 

     

FCI - Nr.:340 ; Cao de Fila de S. Miguel; Portugal
Gruppe:2.2; Molossoide, Doggenartige Hunde
Größe:48 - 60 cm
Gewicht:20 - 35 kg
Farben:braun oder aschgrau gestromt, weiße Abzeichen an Brust und Pfoten sind erlaubt
Pflege:regelmässig bürsten
Auslauf:viel Auslauf
Alter:bis 14 Jahre

Vereine

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V

Westfalendamm 174
44141 Dortmund
Tel: 02 31 56 50 00
Fax: 02 31 59 24 40
Mail: info(at)vdh(dot)de
Url: http://www.vdh.de


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
2 mal 4  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.