Hunde-Forum

Balkanbracke

Schnell, gehorsam, wendig

Schnell, gehorsam, wendig

Die Balkanbracke auch Balkan-Laufhund genannt war ursprunglich om östlichen Teil ugoslawiens verbreitet. Ausserhalb ihrer Heimat sind sie kaum bekannt geworden und erscheinen seltern oder nie auf Austellungen.

Erstmals wurde die Rasse 1905 von Franz Laska erwähnt, der erste Standard wurde 1924 aufgestellt. Die FCI erkannte die Hunderasse 1940 an. Die Kontrolle über die Zucht hat die Jugoslawische Kynologische Vereinigung übernommen. Diese Bracke wird typischerweise als Spür- und Jagdhund, auch in der Meute auf Rot-, Schwarz- und Niederwild eingesetz, sowie auch als Begleithund.

FCI - Nr.:150; Balkenbracke; Serbien
Gruppe:6.1 Lauf- und Schweisshunde
Größe:44 - 56 cm
Gewicht:12-24 kg
Farben:rot mit schwarzem Mantel oder Sattel
Pflege:bürsten
Auslauf:regelmässiger Auslauf
Alter:12 - 14 Jahre

 

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
7 mal 4  =  Bitte Ergebnis eintragen

 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.