fabalista
Unser Tipp für Hundezüchter:
dogfinder.de die hundesuchmaschine

Spinone Italiano

Der Spinone ist außerhalb Italiens nicht sehr bekannt. Beim Spinone handelt es sich um einen der ältesten Vorstehhunde. Es wird vermutet, dass die Rasse im italienischen Piemont ihren Ursprung hat. Während des zweiten Weltkriegs starb der Spinone fast aus, weil viele italienische Jäger mit anderen Vorstehhunden zu jagen begannen wie z.B. Setter, Pointer oder Deutsch Drahthaar. Da der der Spinone im Gegenzug auch in andere Länder exportiert wurde, hat sich die Zuchtpopulation inzwischen erholt. Er ist ein guter Jagdbegleiter, der besonders gut am Wasser und im Sumpf arbeitet.

FCI - Nr.:165/7.1; Spinone Italiano; Italien
Gruppe:7.1; Vorstehhunde
Größe:70 cm
Gewicht:o.A.
Farben:weiß, weiß-orange, weiß-braun, braunschimmel
Pflege:regelmäßig kämmen und bürsten
Auslauf:Auslauf
Alter:12 Jahre

Vereine

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V

Westfalendamm 174
44141 Dortmund
Tel: 02 31 56 50 00
Fax: 02 31 59 24 40
Mail: info@vdh.de
Url: http://www.vdh.de


 

zu den Favoriten Werben auf hunderassen.de   Impressum

Copyright© by KynoCom GmbH

In eigener Sache:
Um unser Angebot zu erweitern, benötigen wir Bilder der jeweiligen Hunderasse. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen von Bilder die wir benutzen dürfen. Unter jedem Bild steht der Herkunftshinweis.